• Blaue Laser

    Blauer Laserpointer mit einer Wellenlänge von 405 Nanometer. Obwohl es den grünen und roten selten vorgezogen wird, kann es für das, was andere tun, verwendet werden. Es ist wahrscheinlich nicht so sehr ein bevorzugter Laser wie ein Astronomielaser , da hellere Farben ein Objekt am Himmel besser sichtbar machen würden. Es kommt jedoch auf alle anderen Anwendungen an, z. B. auf dem großen Bildschirm oder auf der Tafel etwas herauszufinden.

  • Grüne Laser

    Grüne Laserpointer sind mittlerweile die weltweit beliebtesten Laserpointer, da grüne Laser 6-mal mehr als rote Laser als roter Laserstrahl deutlich geringer sind, während der Preis wesentlich günstiger ist als der von Blau und Gelb. Der grüne Stift ist die Wellenlänge des emittierten Lichts zwischen 500 und 550 nm, die Wellenlängenempfindlichkeit der Koeffiziententabelle sowie die nächstgelegene Wellenlänge. Grün ist zweifellos eine effiziente Lichtquelle, das Auge ist leichter zu erkennen. Die Empfindlichkeit des menschlichen Auges gegenüber grünem Licht ist höher als bei viel Rot; das andere ist, dass grünes Licht mehr als rotes Licht in die Atmosphäre streut.

  • Rote Laser

    Roter Laserpointer , Wellenlänge 630-670nm, grüner Laserpointer ist länger für mehr. Der erste rote Laser wurde Anfang der 80er Jahre veröffentlicht. Heutzutage überträgt das dauerhaftere Rotlicht Luft, Staub, Wasserdampf, so dass der Lichtweg gesehen werden kann, um mehr Leistung zu benötigen. 100 mW rote Laserpointer wahrscheinlich nur etwa 20 Milliwatt und grün. Denken Sie daran, dass rote Laser stark sind, da das Licht, das sie emittieren, stark ist, wenn sie auf ein bestimmtes Objekt trifft und zu einem Punkt konvergiert.

  • Brennende Laser

    Brennende Laserpointer werden immer beliebter, von den ursprünglichen blauen Brennern über die grünen Brennlaser bis hin zu den roten Brennlaser. Derzeit befinden sich 146 weitere auf unserer Website. Die Form hat sich von einer zu einer Vielzahl von Formen erweitert, und die Form der Taschenlampe ist am meisten. Vor kurzem haben wir eine Reihe von Gatlin-Formen entwickelt, die sich gut anfühlen und Texturen aufweisen.

  • Hochleistungslaser

    Hochleistungs-Laserpointer wurden auf dem Markt für Laserpointer bevorzugt und werden von Laserpointer-Enthusiasten immer beliebter. Die meisten leistungsstarken Laserpointer haben die Funktion des Brennens. Daher muss während des Gebrauchs auf die Sicherheit geachtet werden. Es ist notwendig, eine Schutzbrille zu tragen, die verhindern kann, dass die Augen durch starkes Licht beeinträchtigt werden, was zu Beschwerden und Verletzungen führt.

  • Platz zum Hinweis

    Immer mehr Laserpointer und Laser-Taschenlampen, die auf dem Markt verkauft werden, gehören zur Klasse IIIB mit einer Leistung von über 5 mW. Wenn der Laser jedoch direkt in die Augen eindringt, kann es zu Beschädigungen kommen. Insbesondere bei einigen Hochleistungslasern kann diffuses Licht die Augen schädigen, wobei der Brennpunkt brennbarer Materialien eher zündet. Daher sind Laserpointer kein Spielzeug, nicht für Kinder geeignet. Wenn Sie einen leistungsstarken Laserpointer verwenden , ist das Tragen einer speziellen Schutzbrille besonders für die unsichtbaren Laser sicher.

Laser Pointer
4.9 5
  • 1066 (1066)
500mW 532nm Green Beam Single-Point-Aluminium-Laserpointer Kit mit Batterie & Ladegerät Silber

Date Added: 12/01/19

nach: sheldon Borakove
Overall very good. Love the button, its texture is great, the focus is great, it is a very fine point. When you use the focusing feature. It focuses to about 3 in away from the laser. Can barely see the beam and is definatly not 500 mw. But its probably like an actual 100 mw. Can pop at least 10 balloons 15 to 20 feet away no problem. They were dar
alle Bewertungen
Meist gekauft

Laser Widipedia

Farbe Frequenz Wellenlänge
violett 668–789 THz 380-450nm
Blau 631–668 THz 450-475nm
Cyan 606–630 THz 476–495 nm
Grün 526 - 606 THz 495–570 nm
Gelb 508 - 526 THz 570–590 nm
Orange 484–508 THz 590–620nm
rot 400 - 484 THz 620-750nm

Welche Farbe hat das starke Laserlicht des Laserstifts: Grün, Rot, Blau oder Gelb? Dabei geht es nicht nur um die Leistung des Laserpointers und die Reflektivität der Oberfläche, sondern auch um die Farbempfindlichkeit des menschlichen Auges. Denn das Auge ist am empfindlichsten gegen grüne Laser mit einer Wellenlänge von 495-570nm. Die Empfindlichkeit gegenüber roten Laser- oder blauen Laserwellenlängen ist reduziert, so dass der grüne Laserzeiger bei gleicher Leistung heller erscheint. Am gebräuchlichsten ist grünes Laserlicht mit einer Wellenlänge von 532nm, das auch bei schwachem Laser nachts deutlich sichtbar ist. Der 5-mW-Laser ist am sichersten zu verwenden und kann in dunklen Umgebungen gesehen werden. Es ist am besten, eine Sicherheits-Laserbrille zu tragen, aber auch den Laser direkt auf der Haut zu vermeiden.